[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten:  1 2 3 4   Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 15. Juli 2018, 19:34:22 »
Nach oben Nach unten

Da ich mir die zu kaufenden Münzständer nicht gefallen,bzw. ich zu geizig bin 2 Euro für ein kleines Stück Plastik auszugeben (bei 100 Stück kommt da schon was zusammen ),habe ich mir einen 3D Drucker zugelegt.
Nach ewiger Knobelei bin ich jetzt endlich mit diesem Entwurf zufrieden.
Schlicht,so das die Münze im Vordergrund steht,universal für alle Münzgrößen und in mit ca. 35 Minuten pro Stück in einer akzeptablen Ausdruckzeit.
Die Schildchen mit der Beschreibung lassen sich einfach einlegen und bei Bedarf auswechseln.
War wirklich ein hartes Stück wochenlange Arbeit alle Kriterien unter einen Hut zu bringen,aber nun ist´s gut (hoffe ich  Zwinkernd ).
Wenn jemand Interesse an der STL-Datei zum selber drucken hat ,einfach Bescheid sagen.
 (kommerzielle Verwendung streng untersagt,Design only by IMMER ICH )  Knüppel  Frech .

Gruß

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Münzständer.jpg
Münzständer2.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 15. Juli 2018, 19:41:32 »
Nach oben Nach unten

in schwarz gefallen sie mir sehr gut, besonders das ein Beschriftungsfeld dabei ist.   Super

Gelungenes Design   Applaus Was kostet einer umgerechnet ?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 15. Juli 2018, 19:48:31 »
Nach oben Nach unten

hallo

sehen sehr gut aus

fertige sie und verkaufe sie hier

kann 20 gebrauchen Smiley

gut fund Reiter

buschi50 Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #3: 15. Juli 2018, 19:53:26 »
Nach oben Nach unten

Hab ich noch nicht richtig ausgerechnet.
1,8 m Filament (ca. 10 Cent) Materialkosten,Strom,Drucker für 150 Euro und viel Geduld bei 100 Stück.

Gruß

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #4: 15. Juli 2018, 20:05:34 »
Nach oben Nach unten

Die gefallen mir auch sehr gut. Super Die Münzen übrigens auch. Zwinkernd

Gruß Michael

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 15. Juli 2018, 20:13:40 »
Nach oben Nach unten

ich würde auch ein paar nehmen.
Rechne mal für dich was du brauchst pro 10ner Pack Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 15. Juli 2018, 20:15:24 »
Nach oben Nach unten

Gefallen mir auch recht gut, könnten für Heiligenanhänger auch gut aussehen...


Gruß Buddler

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #7: 15. Juli 2018, 20:39:20 »
Nach oben Nach unten

Ganz  prima
sag,  was  kosten 20 Stck.

   GRuß   Siggi

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #8: 15. Juli 2018, 20:41:05 »
Nach oben Nach unten

@ Tempelritter,Siggi
Vor allem viel Zeit,die ich nicht habe (Montage ).  Zwinkernd
Bei wirklich ernsthaftem Interesse grübbel ich mal drüber nach,das wird dann aber eine laaaaaangfristige Angelegenheit (siehe oben ).

Gruß

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 15. Juli 2018, 21:08:17 »
Nach oben Nach unten

OK, Zeit  ist  Geld.
Und  wenn das  eine  so  laaaaaaaaaaaaaangfristige Angelegenheit ist, wird  mir das  wohl  zu  teuer.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #10: 15. Juli 2018, 22:56:32 »
Nach oben Nach unten

Da hast du deine Idee bestens umgesetzt !
Die Münzständer gefallen mir sehr gut, sie sind praktisch und mit den dazugehörigen Schildchen auch noch informativ ! Ich finde das super ! Applaus

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 15. Juli 2018, 22:56:58 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #11: 16. Juli 2018, 09:31:17 »
Nach oben Nach unten

welchen Drucker hast du verwendet weil Ich mir vielleicht auch einen zulegen möchte


            larod  Smiley

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #12: 16. Juli 2018, 15:08:16 »
Nach oben Nach unten

sehr hübsch - bin auh am überlegen mir nen 3d drucker zu holen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #13: 16. Juli 2018, 17:05:13 »
Nach oben Nach unten

Benutzt habe ich den Wanhao Duplicator i3 Mini
Mit 150 Euro eines der wenigen preiswerten und  schon gebrauchsfertig zusammengebauten Komplettgeräte.
Achtung !
Die Bezeichnung DIY (Do it yourself ) hinterm Druckernamen heißt man kriegt eine Kiste klappriger Einzelteile,die dann selbst zusammengefriemelt werden müssen.
Ein preiswerter 3D Drucker für den Hausgebrauch ist super für Designentwürfe oder Einzelanfertigungen,
für Massen oder Serienproduktion aber absolut ungeeignet (dieses Teil im Schnelldruck 35 min,im "Feindruck" 2,5 h ).
Wenn jemand eine Idee hat,wie man die Dinger preiswert in Serie herstellt,immer her damit.
Bei 3D Online Druckanbietern kostet ein Stück dieses Entwurfes minimum 8 Euro.

Gruß

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #14: 16. Juli 2018, 17:08:55 »
Nach oben Nach unten

Hast du gut hinbekommen, Massenproduktion sag ich nur. 
Gruß Tigersteff

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten:  1 2 3 4   Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor