[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  1 2    Nach unten
Offline (versteckt)
« Antworten #15: 17. September 2019,
um 15:46:11 Uhr »
Nach oben Nach unten

Wenn du das Display benutzt  ,Leitwertanzeige oder XY-Grafik , dann hast du auch noch Informationen über das Objekt unter der Spule.  
Dann genügten vielleicht auch zwei Töne. Ein "guter" und ein "schlechter" Ton.
Und wenn der gut Ton erklingt, dann schaust du auf die Grafik oder den Leitwert und danach entscheidest du ob du buddelst,  oder nicht. 

Bei meinem Golden Mask 5+SE mache ich das so. Der hat nämlich nur 2 Töne, dafür aber eine informative grafische Anzeige.

Die XY-Grafik und die Leitwerte des Deus sind ebenfalls sehr gut. Ich nutze die nur nicht weil ich die Fernbedienung des Deus immer gut verpackt habe. Die ist mir einfach zu teuer und zu empfindlich um sie am Gestänge zu befestigen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #16: 18. Oktober 2019,
um 08:12:18 Uhr »
Nach oben Nach unten

Kann mir jemand erklären warum beim deus ein großes eisen meißtens mit einem buntmetalsignal angezeigt wird, das nervt. Es ist für mich immer noch eine Umstellung mit deus richtig umzugehen wenn man jahre einen anderen benutzt hat. Momentan grabe ich mit dem deus mehr als vorher weil große eisenstücke meiner meinung nach falsch reinkommen.
Oder verstehe ich da etwas nur falsch?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #17: 18. Oktober 2019,
um 16:34:07 Uhr »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Kann mir jemand erklären warum beim deus ein großes eisen meißtens mit einem buntmetalsignal angezeigt wird, das nervt. Es ist für mich immer noch eine Umstellung mit deus richtig umzugehen wenn man jahre einen anderen benutzt hat. Momentan grabe ich mit dem deus mehr als vorher weil große eisenstücke meiner meinung nach falsch reinkommen.
Oder verstehe ich da etwas nur falsch?

Du hast schon recht,  auch der Deus zeigt großes Eisen als Nicht-Eisen an, ganz so wie viele andere Detektoren auch.
Aber diese speziellen Signale kannst du trotzdem als Eisen erkennen,  wenn du z.b. die XY-Grafik anschaust.
Am Ton kann man es auch hören,  der ist anders als bei echtem Nicht-Eisen. 

Sag mal mit welchem Programm du läufst. 
Und welche war dein vorheriger Detektor?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #18: 18. Oktober 2019,
um 16:39:40 Uhr »
Nach oben Nach unten

Nebst dem XY-Display gibt es noch andere Methoden großes Eisen zu erkennen:

- mit dem Spulenrand am Objekt vorbei schwenken
- einen Kreuzschwenk durchführen
- die Spule anheben

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #19: 22. Oktober 2019,
um 11:07:22 Uhr »
Nach oben Nach unten

Hi, danke euch für das feedback. Momentan habe ich das programm von baldur zum testen und muß sagen es läuft sich gut damit, aber wie gesagt mit dem eisen das nervt noch etwas, vielleicht muß ich mich erst auch noch rantasten. Mein vorheriger detektor war ein whites 6000 di pro sl den hatte ich jahrelang im einsatz.
Mit meinem alten detektor konnte ich genau raushören ob es ein großes eisen ist oder nicht. Ich habe auch noch ein wiesen oder strandprogramm das sehr gut ist für schrottige äcker oder wiesen. Aber das muß jeder für sich rausfinden denke ich .

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #20: 22. Oktober 2019,
um 11:16:36 Uhr »
Nach oben Nach unten

Also ich grabe pro Suchgang höchstens 1 bis 2 mal nach Eisen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #21: 22. Oktober 2019,
um 12:10:15 Uhr »
Nach oben Nach unten

Alles mit Leitwert über 90 ist bei mir meist verostetes altes Eisen :-(
Und obwohl ich das weiß grabe ich sehr oft diese Signale

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #22: 23. Oktober 2019,
um 14:22:15 Uhr »
Nach oben Nach unten

Sorry! Kurze ergänzung zu oben.

Ich habe auch noch ein wiesen oder strandprogramm für den deus gefunden, das sehr gut ist für schrottige äcker oder wiesen, verliert da natürlich unheimlich an tiefe.. Aber das muß jeder für sich rausfinden denke ich .

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 23. Oktober 2019,
um 14:23:29 Uhr von (versteckt)
»
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #23: 23. Oktober 2019,
um 21:52:11 Uhr »
Nach oben Nach unten

@arnie72
Grab mal ein Signal mit LW 90+ welches leise, kurz aber konstant im Kreuzschwenk vorhanden ist.
Wenn du das Hufeisen benutzt, wird dir ein kaum ortbares Signal angezeigt bzgl Tiefe.

Mit der Zeit bekommst du da ein gespühr dafür, diese Signale zu hören.
Dann hebst du etwas aushub aus und wirst merken, daß Signal wird stabiler.

Nicht selten sind das die besten Signale ;-)


Bzgl Eisen im Buntmetallbereich... Achte auf das kurze knarzen hinten am Tonende.

Natürlich gräbt man immer mal Schrott aus... Erst vor kurzen... Ca 10 Top-Signale und ca 7 mal ein verrosteter Bierdeckel. Klassiker sind auch Hufeisen, Rohrstücke, Eisenringe, Abzielaschen... Aber das kennt bestimmt jeder.

Ich arbeite viel auf Gehör. Schaue aber aus kontrollzwecken auch mal auf die FB.

So meine Erfahrungen...

Grüße, Silberfisch




Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #24: 24. Oktober 2019,
um 15:04:37 Uhr »
Nach oben Nach unten

Ok verstanden! Das ist gut das ich die info so bekomme um den deus besser zu verstehen, bin manchmal schon am zweifeln :-).

Vielen Dank!

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten:  1 2    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor