Bin langsam am verzweifeln , wo suchen ??? - Seite 6
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten:  1 2 3 4 5 6 7   Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)
« Antworten #75: 22. März 2017, 13:31:58 »
Nach oben Nach unten

Also ich kann nur für mich sprechen...hab nun in fast 6 Jahren bei relativ regelmäßiger Suche (hochgerechnet kann man sagen 1 bis 2 mal die Woche) insgesamt 3 Goldmünzen gefunden. Diese kamen aber dann doch eher unverhofft an Stellen, wo ich eigtl nicht damit gerechnet hätte. Umso größer war dann natürlich die Freude. Für mich steht jedenfalls fest, das vorherige Recherche einfach das A und O ist. Da geht nichts dran vorbei. Ich habe mittlerweile unzählige Stunden damit zugebracht, natürlich auch weil es mir einfach Spass macht. Dies hat sich nun regelmäßig bestätigt, auch wenn insgesamt einige Nullrunden (wenn man das so sagen kann) dabei waren. Das gehört einfach auch dazu. Wobei mit Recherche nicht unbedingt nur die Suche durch schriftliche Hinweise aus diverser Literatur od Internetrecherche gemeint ist. Auch die Suche nach Merkmalen auf Sat-Karten od einfach Feldbegehungen in interessanten Gebieten haben da schon zum ein od anderen Erfolg geführt.

Nichtsdestotrotz gibt es nirgends eine Garantie. Aber wie die anderen schon schrieben, werden auf den Stellen, wo es Hinweise zu gibt, definitiv in der Vergangenheit schon andere gesucht haben. Was aber nicht bedeutet, dass dort zwangsläufig nix mehr zu finden ist. Es kommt meist immer noch was hoch, od ein od andere kleine Münze wird schnell überlaufen. Es fließen halt sehr viele Aspekte mit ein, die zum Erfolg führen können. Natürlich musst du auch mit dem allgemeinen Suchgebiet Glück haben. Fahre auch teilweise bis zu 100 km für eine interessante Stelle. Aber insgesamt liegt noch so viel im Boden, selbst bei noch so vielen Suchern. Dazu ist Deutschland einfach zu groß und es gibt soo viele Äcker Zwinkernd da sollte selbst in den nächsten Jahrzehnten für die kommenden Generationen noch zu finden sein. Wobei auf den bekannten Stellen iwann Schicht sein wird. Bei der ein od anderen wird es wohl jetzt schon so sein...

Grüße

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #76: 22. März 2017, 14:37:52 »
Nach oben Nach unten

Also einmal pro Woche sollte schon Gold kommen  Smiley

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #77: 22. März 2017, 15:21:18 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Ich laufe mit einem Garrett At Pro Smiley


Ist denke ich nicht relevant mit welchen MD man sucht
sondern wie man ihn einstellt.

Wenn ich auf YT sehe, wie viele im Allmetalmode laufen
und sich dann wundern wenn nix gscheites raus kommt,
muss ich immer schmunzeln.

Ich meine, wenn man wirklich jedes Signal gräbt,
ist halt die Chanche auf Edelmetall (gefühlt) deutlich niedriger.

Also mut zur lücke Grinsend

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #78: 22. März 2017, 15:22:35 »
Nach oben Nach unten

Wieso soll bitte im AM Modus nichts bei rauskommen? 

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #79: 22. März 2017, 15:34:16 »
Nach oben Nach unten

Servus Lexon92.

Ich komme auch aus den Südlichen Deutschland, Genauer gesagt aus Südbayern und wohne direkt am Chiemsee. Die Ortschaft bei der ich wohne war früher eine große Römersiedlung, und der nähe waren einige Keltische Siedlungen und dennoch habe ich nicht Ständig was unter der Spule aus diesen Epochen.

Das diese Gebiete von Sondlern in der Umgebung sehr beliebt sind und das schon seit Jahrzenten sollte klar sein (kenne selber sicher 10 Leute die da suchen, Natürlich ohne der erlaubnis von Bauern was mich am meisten Ärgert) und deswegen meide ich auch die unmittelbare Nähe zu diesen Gebieten. 

Ich halte mich in der Umgebung auf und habe immer wieder tolle funde aus diesen Epochen gemacht, oft ist es sinnvoll da zu gehen, wo die meisten denken ist zu weit weg von der damaligen Siedlung.

Aber ich verstehe deinen Frust, hatte ich vor 3 Jahren auch und hab dann das Hobby sogar mal für über 2 Jahre komplett an den Nagel gehängt und alles verkauft.
Aber bald hab ich gemerkt das es mir gar nicht um die Funde ging sondern eher um die Bewegung, Frische Luft, an der Natur sein und nach den Sondeln noch gemüdlich ein Bierchen zu Trinken Zwinkernd.

Das ist für mich der ware schatz Belehren

Na ja vor 4 Monaten wieder angefangen (Ja ich weiß der Winter ist dafür ne Blöde zeit) und sofort wieder Freude dran gehabt und tolle Funde waren auch schon dabei, von Keltisch bis Römisch und auch meine erste Goldmünze war dabei.

Die letzten male suchen leider nix anständiges gefunden, aber da hift nur dranbleiben und ohne Erwartungen weitersuchen.

Solltest aus meiner Nähe kommen, kannst dich ja sehr gerne mal melden und man geht mal ne runde zusammen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 22. März 2017, 15:36:11 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #80: 22. März 2017, 16:41:41 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Wieso soll bitte im AM Modus nichts bei rauskommen?


Bitte genau lesen !

Raus bekommen tut man da natürlich viel,
aber eben 95% Schrott.

Was ich damit meine, wer Schrott such wird diesen auch finden,
egal wo.
Und die Laier, wer gutes finden will muss auch den Schrott Graben
ist mit moderner, schneller Disc längst überholt.

Ich komme auch oft mit (fast) leeren Tachen nach Hause.
Das liegt aber einzig daran, dass ich nicht jeden Schrott grabe.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #81: 22. März 2017, 16:52:05 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)

Und die Laier, wer gutes finden will muss auch den Schrott Graben
ist mit moderner, schneller Disc längst überholt.



 Nono 

Auch moderner Technik werden durch die Gesetzmäßigkeiten der Physik/ Elektrotechnik Grenzen gesetzt

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #82: 22. März 2017, 17:22:50 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Und die Laier, wer gutes finden will muss auch den Schrott Grabenist mit moderner, schneller Disc längst überholt.


Na du bist mal ein richtiger Profi Gute Besserung

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #83: 22. März 2017, 20:59:39 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Na du bist mal ein richtiger Profi Gute Besserung

Also ich finde das super, ich will mehr Leute, die Mut zur Lücke haben! Pro
Je mehr die Leute so suchen, umso höher ist meine Chance  Super
Und ihr wundert euch, dass an vielen altbekannten Stellen immer noch was kommt?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #84: 22. März 2017, 23:37:28 »
Nach oben Nach unten

Ich schmunzel und schweige  Smiley

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #85: 23. März 2017, 12:18:35 »
Nach oben Nach unten

Wer gutes finden will, od besser gesagt nichts überlaufen will, muss auch den Schrott graben.

Das ist nunmal fakt. Kenne bislang keinen Detektor, der den Schrott ausblendet, und nur die guten Sachen anzeigt.

Das liegt einfach daran, dass viele Metalle in den gleichen Leitwertbereich fallen.

Wie willst Du da bitte die guten von den schlechten Sachen unterscheiden können @lfons?

Z.b. ein römischer Follis od kleine Silbermünzen kommt mit den gleichen LW-Bereich rein wie Alufolie.

Glaube Dir gerne, dass Du mit Deiner Vorgehensweise vieles an Schrott liegen lässt. Aber mit Sicherheit auch ne Menge schöner Sachen Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #86: 23. März 2017, 17:36:29 »
Nach oben Nach unten

Hallo,

ich hab bisher auch noch nicht viel Altes gefunden, aber wenn dann war es pures Glück und immer auf südlich abfallendem Ackerland.

Aber Finden ist nicht alles, für mich ist der "Weg das Ziel". Gute Funde sind zwar schön, hinterher erinnert man sich doch mehr an die Abenteuer, die man auf der Suche erlebt hat. Also such dir einfach das richtige Abenteuer, eine Gegend bei der du dich wohl fühlst (bei mir müssen auch nicht viel Menschen in der Nähe sein) und du wirst auch mit weniger Funden glücklich sein.  Weise

Viele Grüße
Jacza

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 23. März 2017, 17:50:20 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #87: 23. März 2017, 17:59:49 »
Nach oben Nach unten

Huch...südlich abfallendes Ackerland? "

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #88: 23. März 2017, 18:05:25 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
" Huch...südlich abfallendes Ackerland? "

Da ist halt die meiste Sonneneinstrahlung und deswegen begünstigt.
Gruß Shamash

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #89: 23. März 2017, 20:41:36 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Nono

Auch moderner Technik werden durch die Gesetzmäßigkeiten der Physik/ Elektrotechnik Grenzen gesetzt


Und absolut recht hast du, ich vertraue meinen Detektor soweit es mir möglich ist auch was er rausfiltert bzw als nicht als so toll anzeigt wird aber sicher gehen kann ich mir nie und ich denke das ich einen der besten Geräte habe die es momentan auf den Markt gibt.

Aber wer solche Aussagen trifft das die modernen Geräte 95% Schrott herrausfiltern, der sollte sich mal damit auseinandersetzten wie genau ein MD funktioniert bzw arbeitet und diverse Metalle erkennt.

Alleine dieses Wissen hilft einen schon sein Gerät einzustellen, es zu verstehen und damit zu Arbeiten.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Seiten:  1 2 3 4 5 6 7   Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor