[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  1 2   Nach unten
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 26. Januar 2014,
um 09:51:46 Uhr »
Nach oben Nach unten

Hallo Leute ,

nach dem ich im Zugzwang bin für meine Standardspule eine neue "Stange" zu finden, als zweiten einsetzbaren Detektor - hier mein Vorschlag.   Zunge
Monopad aus ALU von Pearl für 8,95 ! Da klappert nichts - auch nicht mit DEUS Spule vorne dran. Umbau dauert 15 Minuten.
Eine Rohrschelle vom Klempner + ein Stück alter Schippenstiel. Könnt Ihr ja nach belieben drechseln. Fertig der neue Detektor.
Jetzt noch den Handgriff farblich angepasst - sieht er fast aus wie gekauft ...  ;-)))  

Euer 8000Hz
 Küsschen


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 12 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Bohrung.jpg
FERTIG.jpg
Fazit.jpg
Fertig_1.jpg
Gummilager.jpg
Monopad_XP_Pearl.jpg
Nachtrag.jpg
Rohrschelle.jpg
Umbau.jpg
Vnoch.jpg
Wackelfrei.jpg
verschraubt.jpg


« Letzte Änderung: 26. Januar 2014,
um 10:11:58 Uhr von (versteckt)
»
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 26. Januar 2014,
um 10:02:51 Uhr »
Nach oben Nach unten

schaut ja nicht mal schlecht aus bin gespannt was du als armstütze nutzt

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 26. Januar 2014,
um 10:20:57 Uhr »
Nach oben Nach unten

cool bin auch schon ewig am protypen basten das mrs. deus noch unauffälliger daher kommt...letzte prototype ist deusspule + spazierstock wie ihn die alten herren benutzen ...
sehr unauffällig.. Smiley

jedoch ist bei dir doch das untere teil auch aus alu oder ?...
gibts keine probleme mit deusspule und anliegendem alu...oder kalibriert er das ...beim einschalten...

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 26. Januar 2014,
um 10:27:00 Uhr »
Nach oben Nach unten

Das mit dem Alu unterteil hab ich mir auch gerade gedacht Sondly.
Nicht das das Gerät dann beim einschalten das Teil ausblendet und man so Leistungsverlust hat.
Wie wenn man den Bodenabgleich über einem Metall macht?!

Oder denke ich da falsch?

Grüße Blechi

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #4: 26. Januar 2014,
um 11:04:57 Uhr »
Nach oben Nach unten


ALSO , die meisten mir bekannten Sonden haben ein metallisches Gestänge bis runter zur Spule.
Dieses Teil wird ja "mit" der Spule mitbewegt und da wir "Motion" Detektoren haben - die erst ein Metall erkennen wenn wir es gegen die Spule bewegen, sieht er das Gestänge aus Alu gar nicht.
Also kein Problem. War nun gerade im Garten an meinem Minitestloch. (-10C)  , Groundbalance durch Pumpen ermittelt, Wert wie immer um "82". Keine irgenwelchen Fehlsignale, wie immer halt, wie mit original Gestänge. Drei Münzen hin, normale akkustische Anzeige.

Gruss 8000Hz
 Küsschen



Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 26. Januar 2014,
um 11:29:03 Uhr »
Nach oben Nach unten

Sollten da nicht 2 Gummischeiben dran ? Plastik auf Plastik nutzt sich doch ab....

Ansonsten  Applaus

Hinzugefügt 26. Januar 2014,
um 11:31:57 Uhr:


Habe gerade mal geschaut.....ist das Monopad nicht komplett (auch das letzte untere Element ) aus Alu ?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 26. Januar 2014,
um 11:31:57 Uhr von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst
»
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 26. Januar 2014,
um 11:44:10 Uhr »
Nach oben Nach unten

Die meisten detektoren die ich kenne , fisher,teknetics,xp haben alle ein kunstoffunterteil

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #7: 26. Januar 2014,
um 14:07:20 Uhr »
Nach oben Nach unten

Kannst du mir mal bitte die Außendurchmesser des oberen Rohres (Griffstück) und des unteren (Spulenseite) mitteilen?
Mess die doch mal bitte mit einem Messschieber. Will mal schauen obs da alternativen gibt.

Danke!

Blechi

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 26. Januar 2014,
um 14:11:29 Uhr von (versteckt)
»
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 26. Januar 2014,
um 14:14:18 Uhr »
Nach oben Nach unten

Ist auf jeden Fall eine kostengünstige Alternative...

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 26. Januar 2014,
um 14:15:24 Uhr »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Die meisten detektoren die ich kenne , fisher,teknetics,xp haben alle ein kunstoffunterteil

Aber auch zwei Gummischeiben, so kenne ich das zumindest von XP.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #10: 26. Januar 2014,
um 16:08:31 Uhr »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Kannst du mir mal bitte die Außendurchmesser des oberen Rohres (Griffstück) und des unteren (Spulenseite) mitteilen?
Mess die doch mal bitte mit einem Messschieber. Will mal schauen obs da alternativen gibt.

Danke!

Blechi


Hallo Blechi ,

untere Gestängeteil Durchmesser 16mm , oberes Teil 25mm.  Und Gummi ist ja durch den originalen Stopfen unten sowieso links und rechts der Spule, da nutzt sich demzufolge keine Plastik der Spule ab. Dazu klemmt es perfekt.

Gruss 8000Hz    Küsschen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 26. Januar 2014,
um 16:08:58 Uhr von (versteckt)
»
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #11: 26. Januar 2014,
um 16:22:46 Uhr »
Nach oben Nach unten

Hallo,

Ist nur die frage, wie es sich im non motion modus verhält ? Wegen dem unteren gestänge aus alu ..........

Lg

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #12: 26. Januar 2014,
um 16:36:20 Uhr »
Nach oben Nach unten

Jetzt muss ich aber mal genauer fragen, laut bedienungsanleitung deus
Kommt links die gummischeibe und rechts bei der mutter kommt sone plastikhülse die das gestänge von deuspule wegdrückt beim festziehen der mutter...nix 2 gummischeiben...hab das so wie inner beschreibung gemacht und hab mitlerweile schon rechtsseitig leichte riefenspuchen in der spulenaufnahme vom gestänge...ist nicht gut durchdacht das ganze...

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #13: 26. Januar 2014,
um 16:50:12 Uhr »
Nach oben Nach unten

Genau...was ist jetzt mit dem unteren Gestänge ? Auch aus Alu ? Dann funktioniert das ganze nicht.....oder ist die letzte Stange vom Deus ?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #14: 26. Januar 2014,
um 16:53:26 Uhr »
Nach oben Nach unten

die vom deus ist trapetzförmig, also denke ich nein.


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten:  1 2   Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor