[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
xxx
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  1 2   Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
xxx1 Thema begonnen am: 07. Dezember 2019,
um 17:31:00 Uhr »
Nach oben Nach unten

Hallo,
Da ich schon seit gut einer Woche Testberichte usw. Lese und zu keinem Entschluss komme hoffe ich hier ein Ende zu finden.

1.WAS will ich suchen?(Militaria,Münzen,Antikes)

2.WO will ich suchen? (Acker,Wald)( Niederbayern) 

3.WIEVIEL 250-350€

Im Auswahlverfahren stehen:
Tekn. Eurotek pro lte mit cros Spule
Tekn. Liberator 
Quest Q20
Nokta Marko Simplex ( Ist der eher für Kleinteile?)
Wer hat schon Erfahrungen mit dem Geräten oder hätte einen Vergleich gemacht.
Danke im vorraus


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310150 #0 Gespeichert
Offline
(versteckt)
xxx1 Antworten #1: 07. Dezember 2019,
um 17:39:51 Uhr »
Nach oben Nach unten

Kauf dir den Simplex, der ist wohl die Überraschung in dem Preissegment. Da gibt's hier ein Thread, der behandelt den gerade.


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310154 #1 Gespeichert
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
xxx1 Antworten #2: 07. Dezember 2019,
um 17:57:28 Uhr »
Nach oben Nach unten

Meinen sie den von balur?


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310159 #2 Gespeichert
Offline
(versteckt)
xxx1 Antworten #3: 07. Dezember 2019,
um 18:02:40 Uhr »
Nach oben Nach unten

Ja genau, der hat ihn ja unter anderem gerade zum testen. 
Kannst hier ruhig alle duzen Zwinkernd


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310160 #3 Gespeichert
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
xxx1 Antworten #4: 07. Dezember 2019,
um 18:11:55 Uhr »
Nach oben Nach unten

Den hab ich auch schon gelesen  Grinsend hört sich nicht schlecht an.der ist aber mehr für Kleinteile mit den 12khz oder bin ich da falsch dran?


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310163 #4 Gespeichert
Offline
(versteckt)
xxx1 Antworten #5: 07. Dezember 2019,
um 20:04:10 Uhr »
Nach oben Nach unten

Geschrieben von Zitat von Heri
Den hab ich auch schon gelesen Grinsend hört sich nicht schlecht an.der ist aber mehr für Kleinteile mit den 12khz oder bin ich da falsch dran?
12 khz ist eine gute "allround" Frequenz.  Damit findet man groß und klein. 

Ich würde auch den Simplex+ empfehlen.


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310180 #5 Gespeichert
Offline
(versteckt)
xxx1 Antworten #6: 07. Dezember 2019,
um 20:26:28 Uhr »
Nach oben Nach unten

Die große 28er-Rundspule ist auch nicht perfekt für Kleinteile geeignet, kleinere sind da empfindlicher.


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310182 #6 Gespeichert
Offline
(versteckt)
xxx1 Antworten #7: 10. Dezember 2019,
um 08:06:06 Uhr »
Nach oben Nach unten

Ich bin mit dem Quest Q40 voll zufrieden.
Hat alles, was man braucht und ist trotzdem einfach zu bedienen.
LG Hans-Jürgen.


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310537 #7 Gespeichert
Offline
(versteckt)
xxx1 Antworten #8: 10. Dezember 2019,
um 08:24:08 Uhr »
Nach oben Nach unten

Der Quest Q40 sprengt aber das Budget ordentlich.

Ich werfe mal den Golden Mask 4 WD mit SEF 10 x 12 Spule, Carbon-Teleskopgestänge und Wireless-Kopfhörer ins Rennen. Gibt es in BG gerade im Supersonderangebot für 350 Euro inkl. Versand nach DE. Ist allerdings ein analoger, aber auf dem Feld und im Wald braucht man meiner Meinung nach kein Display. Und er hat zwei Frequenzen, 8 kHz für Militaria und 18 kHz für Münzen und Antikes.

Grüße

Lars


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310539 #8 Gespeichert
Offline
(versteckt)
xxx1 Antworten #9: 10. Dezember 2019,
um 09:08:45 Uhr »
Nach oben Nach unten

Für 340 Euro bekommt man mit dem Minelab Vanquish 440 bereits auch ein Multifrequenzgerät. Soll ab Januar lieferbar sein.


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310543 #9 Gespeichert
Offline
(versteckt)
xxx1 Antworten #10: 10. Dezember 2019,
um 09:22:26 Uhr »
Nach oben Nach unten

Ich würde als Anfänger eher ein einfach zu bedienendes Gerät kaufen, das sich schon einige Jahre auf dem Markt bewährt hat. Und vor allem eins, dass sofort lieferbar ist. Zwinkernd

Grüße

Lars


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310544 #10 Gespeichert
Offline
(versteckt)
xxx1 Antworten #11: 10. Dezember 2019,
um 09:24:38 Uhr »
Nach oben Nach unten

Seitdem es den Simplex gibt ist jede Diskussion "Welchen Detektor kaufen bis 300 Euro?" obsolet.
Forenhändler "Sondierer" macht gute Preise und hat die Geräte auf Lager.


Einzige Alternative wäre das neue Minelab Vanquish 440 Gerät ab Januar 2020.


Was bietet der Vanquish 440 mehr als der 340?
  • Der 440 hat 2 Suchmodi mehr, Relikte und Custom (Benutzerdefinierter Modus). Und beim Custom Modus kan man das Diskriminierung-Muster auf Wunsch ändern (12 Segmente).

  • Der 440 verfügt über Pinpoint-Funktion (Genaue Punktordnung).
[color][size][font]
[/font][/size][/color]
  • Der 440 verfügt über eine Eisen-Schnelltaste (Eisendiskriminierung ein oder aus).
[color][size][font]
[/font][/size][/color]
  • Auch kann mann die Empfindlichkeit in 10 Stufen einstellen statt 4 Stufen wie bei dem 340.
[color][size][font]
[/font][/size][/color]
  • Der Vanquish 440 wird mit Spulenschutz, einem Displayschutz und einem Armstützen-Gurt geliefert, was bei dem 340 fehlt.
[color][size][font]
[/font][/size][/color][/list]

« Letzte Änderung: 10. Dezember 2019,
um 09:48:43 Uhr von (versteckt)
»


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310548 #11 Gespeichert
Offline
(versteckt)
xxx1 Antworten #12: 10. Dezember 2019,
um 10:15:10 Uhr »
Nach oben Nach unten

[winken]Der Simpl is zur Zeit das beste Teil in der Preisklasse auf dem Markt  [belehren]Was willst mehr  Nullahnung

Ich bereue den Kauf nicht. Einfach einzustellen und schön leicht!

Nachher geht`s wieder raus. Freu mich schon  Reiter
LG SW!


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310549 #12 Gespeichert
Offline
(versteckt)
xxx1 Antworten #13: 10. Dezember 2019,
um 14:28:09 Uhr »
Nach oben Nach unten

Geschrieben von Zitat von Hartgold
12 khz ist eine gute "allround" Frequenz.  Damit findet man groß und klein. 

Ich würde auch den Simplex+ empfehlen.
Für den Acker und Wald ist er sicher gut geeignet.

Am Strand, d.h. mit Kronkorken dürfte er aber Probleme haben.


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310558 #13 Gespeichert
Offline
(versteckt)
xxx1 Antworten #14: 10. Dezember 2019,
um 18:45:23 Uhr »
Nach oben Nach unten

Ich würdw den GMD 1+ DT nehme ser einfach in der handhabung und mit 2 Spulen und nochbein paar extra (bei mir für 250€) zu haben Zwinkernd


Linkback: x1 http://www.detektorforum.de/smf/index.php?topic=125403.0;msg=1310587 #14 Gespeichert
Seiten:  1 2   Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor