[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 51   Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)
« Antworten #60: 22. Oktober 2013, 23:28:32 »
Nach oben Nach unten

Hallo und guten abend, ich hätte auch gerne eine Platine, wenn es noch nicht zu überlaufen ist, habe gerade bei reichelt geguckt, ein gehäuse von fischer elektronik kostet etwa 7.50, bis platinengröße 1,6mm trifft die dicke denn zu?der unkostenbeitrag wird gerne erstattet...

beste grüße

enigma

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #61: 23. Oktober 2013, 08:38:02 »
Nach oben Nach unten

Hallo Enigma86

Ich habe Platinen mit 0,8 und 1,5mm Stärke zur Verfügung. Noch können Wünsche geäußert werden  :Smiley

Gruß Steven

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #62: 24. Oktober 2013, 11:35:05 »
Nach oben Nach unten

Kurze Meinungsumfrage Unentschlossen

Was meint Ihr wohl, was besser geeignet ist um eine Spule zu Wickeln, Kupferlackdraht oder Kupferlacklitze?
Ich tendiere ja zur Litze da diese sich enger wickeln läßt.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #63: 24. Oktober 2013, 11:40:21 »
Nach oben Nach unten

Litze wird doch an der Schulter getragen ;-)

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #64: 24. Oktober 2013, 11:48:36 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Ich tendiere ja zur Litze da diese sich enger wickeln läßt.


Wie klein willst Du den deine Spule wickeln?
Bei ca. 20 cm Spulendurchmesser dürfte es eigentlich keine Probleme geben  Zwinkernd

Oder willst Du eine Pinpointer-Spule mit 8 mm Durchmesser wickeln...  Grinsend
Und selbst da, würde ich dem Kupfer-Lackdraht den Vorzug geben.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #65: 24. Oktober 2013, 13:45:51 »
Nach oben Nach unten

Ich meine doch nicht vom Durchmesser her  Ausrasten sondern wie eng die Adern aneinander liegen.
Je weniger Zwischenraum, um so besser  Weise
Hatte vor mir ne spule von ca 28cm Durchmesser zu basteln.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #66: 24. Oktober 2013, 17:30:04 »
Nach oben Nach unten

Bin zwar nicht der "Spulen-Spezialist" aber ich persönlich, würde für eine Planarspule (Spirale)
die Litze bevorzugen, sofern keine "Wickelvorrichtung" vorhanden ist.
Ohne "Schablone" ist Draht etwas schwieriger zu legen.

Für eine "Bündelspule" habe ich bisher immer einen PE isolierten Draht verwendet.

Möchtest Du wirklich Kupferlackdraht bzw. Kupferlacklitze verwenden?

Die Lackisolierung ist extrem dünn... Je besser die Drähte untereinander
"isoliert" sind, desto "schneller" wird die Spule (niedrigere Kapazität).




Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 24. Oktober 2013, 17:30:53 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #67: 24. Oktober 2013, 18:06:33 »
Nach oben Nach unten

@ thulemann

das hat nicht viel mit meinungen zu tun
sondern schlichtweg mit fakten

denk nicht mal dran mit kupferlackdraht (litze) anzunfangen
die isolierung des leitematerials ist wichtig, ebenso wie das leitermaterial selber

hab die erfahrung leider machen müssen und bestimmt auch gut bezahlt
alle spulen die die letzten jahre unverbaut überstanden haben (jedenfalls für die pi geräte mit  monospule )waren aus kupferlackdraht
folgendes ist gut
ptfe litze
yv draht
sowie h05vk

wobei der yv draht so denke ich der beste kompromiss zwischen preis, gewicht, leistung ist

du kannt natürlich auch den h05vk kabel nehmen aber da können 25 wicklungen schon mal richtig dick werden

wie ich höre sind die erstenplatinen eingetroffen werde mich nochmnal dranmachen die downloadfreigaben austeilen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #68: 24. Oktober 2013, 18:25:58 »
Nach oben Nach unten

@ bernte_one

hallo, wie ich sehe, läuft das Projekt gut an. Prima!

Bei einem der 2N3906 ist die Basis mit dem Kollektor kurzgeschlossen.
Ist das ok? Ich kenne eine solche Transistorschaltung nicht. Ich glaube,
dieses Thema ist irgendwo schon mal angeschnitten worden, aber ich
weiss nicht mehr wo und mit welchem Ergebnis.

Sag bitte mal etwas dazu. Danke.

Gruß


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #69: 24. Oktober 2013, 18:43:05 »
Nach oben Nach unten

Hi Postmann,

darüber bin ich auch "gestolpert"...

Das ist korrekt!  Der Transistor dient als "bessere" Diode!

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #70: 24. Oktober 2013, 20:12:59 »
Nach oben Nach unten

ja der claus hatte damit auch seine probleme Zwinkernd

ist oft ganz gut mal im elektronik kompendium nachzuschauen
ich glaub da war es gut erklärt

einfach stur nach bestückung
und den 1k widerstand am ne5534 pin2 durch eine brücke ersetzen für die maximale verstärkung


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 24. Oktober 2013, 20:15:06 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #71: 24. Oktober 2013, 20:16:38 »
Nach oben Nach unten

Dazu muss man aber "erst" wissen, was man nachschauen will  Grinsend

Stichwort : "Transistor als Diode"   Grinsend

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 24. Oktober 2013, 20:17:07 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #72: 24. Oktober 2013, 21:04:25 »
Nach oben Nach unten

danke, ist angekommen. Ich denk mal drüber nach.

Gehe jetzt in die Koje und wünsch allen eine gute Nacht.

Postmann

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #73: 24. Oktober 2013, 21:24:22 »
Nach oben Nach unten

Moin,
@ Bernd, die Platine ist heute gut angekommen,vielen Dank, jetzt kann`s losgehen  SmileyAngenehm

@ all "Mitbauers" Zwinkernd:  Wollen wir uns alle auf das gleiche Gehäuse, Spule, Akkugehäuse, etc. einigen, oder zumindest angleichen, oder will jeder sein eigenes Fahrrad erfinden?

Grüße Jens

P.S. das mit dem Care Paket wird nix, meine Teile sind von denen hier verbauten meilenweit entfernt Verlegen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #74: 24. Oktober 2013, 21:58:14 »
Nach oben Nach unten

Hi, hi Bernd ist alles angekommen und der download hat auch geklappt , bin gerade am zweifeln was ich mir da übergeholfen hab  Idiot  Unentschlossen  derzeit versteh ich nur Bahnhof aber denke das wird schon mit ein bissel unterstützung  Anbeten

mfg

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 51   Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor