[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Technik > Detektoren Hersteller / Marken > Nokta / Makro > Thema:

 Multifrequenzgerät von Nokta / Makro in Arbeit

Gehe zu:  
Avatar  Multifrequenzgerät von Nokta / Makro in Arbeit  (Gelesen 19516 mal)
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 12   Nach unten
Online
(versteckt)
#30
17. September 2021, um 18:46:22 Uhr

Weitere Infos zum Rutus Artex gibt es Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
hier
. Werd da den guten Sondierer mal fragen, wie man das mit den mehreren Frequenzen verstehen soll.

Die Frage ist, ob der neue Nokta Detektor mit den Equinox 600 oder 900 konkurieren will. Die 680 € für den 800 habe ich zwar auch gesehen, aber ob das ein reales Angebot ist? Denke, dass der neue Nokta zwischen 600 (770 €) und 800 (100 €) liegen wird, also so etwas 850 €.

Ich persönlich werde abwarten wie die ersten Bewertungen ausfallen werden. Wenn diese gut sind und der Preis auch passt kann man es sich ja überlegen.

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#31
18. September 2021, um 09:40:14 Uhr

Geschrieben von Zitat von Vituch
Hier ist aber explizit von 2 Frequenzen die Rede. Nullahnung


Ok, das wird dann wohl so ein spezieller Modus fürs Wasser sein.

Der Multikruzer kostet derzeit ca. 750 € und der Anfibio 900 €, deshalb glaube ich dass der neue eher so bei 1000 € liegen wird wie der Equinox 800. (idc Preise)

Offline
(versteckt)
#32
18. September 2021, um 10:02:28 Uhr

Wenn dem so ist, dann sehe ich keine guten Verkaufschancen.

Online
(versteckt)
#33
18. September 2021, um 11:54:33 Uhr

Das ist die Frage, wie "competitive price"/"konkurrenzfähiger Preis" zu interpretieren ist.

Ich hatte dabei immer das Gefühl, dass ein vergleichbares Gerät zu einem niedrigeren Preis angeboten werden soll. Aber das kann natürlich täuschen.

Vielleicht ist es tatsächlich so, dass er für 1000€ angeboten wird, dafür aber mehr Funktionen als der Equinox bietet?

(versteckt)
#34
18. September 2021, um 13:49:29 Uhr

Mal abwarten 
Aber 1000€ zahl ich auch nicht für nix bewährtes 
vll wird es auch ein Equinox 800 oder ein Deus in den nächsten Monaten 
Atrex 1,6 kg ist mir zu schwer , mein CTX erstrecht 
und der Simplex zu ungenau

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#35
18. September 2021, um 14:29:48 Uhr

Geschrieben von Zitat von D0h
Vielleicht ist es tatsächlich so, dass er für 1000€ angeboten wird, dafür aber mehr Funktionen als der Equinox bietet?


Wenn er eine Fortsetzung vom Anfibio ist, hätte er auf jeden Fall andere Funktionen, z.B. könnte man einen Pinpointer koppeln. Er soll auch sehr leicht werden, vielleicht ja wie der Deus. Aber ihn etwa unter 900 Euro zu verkaufen, würde kaum Sinn machen, es sei denn man senkt die Preise für die anderen Geräte. Andererseits war aber auch der Simplex relativ günstig. Bleibt abzuwarten, was das Gerät wirklich zu bieten hat, für gute Qualität kann man denke ich auch einen vernünftigen Preis verlangen.

Viele Grüße
Jacza

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#36
01. November 2021, um 23:45:09 Uhr

Am 19. November soll das Gerät vorgestellt werden!

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.instagram.com/p/CVp87j_qJ91/



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

smf_nokta.jpg
Offline
(versteckt)
#37
18. November 2021, um 21:11:53 Uhr

Noch 18 Stunden bis zum Launch.
Wieder ein schwachsinniger Countdown:

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Offline
(versteckt)
#38
18. November 2021, um 21:30:43 Uhr

Aber immerhin kann man diesmal ein Exemplar des neuen "SMF" gewinnen. Smiley 
Ich bin echt gespannt, was da vorgestellt wird.
Ich hoffe, dass das WWW nicht zusammenbricht. Grinsend

Hinzugefügt 19. November 2021, um 15:35:55 Uhr:

Bin schon ganz aufgeregt! Ringelreia
[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Screenshot_1.jpg

« Letzte Änderung: 19. November 2021, um 15:35:56 Uhr von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »

Offline
(versteckt)
#39
19. November 2021, um 16:05:59 Uhr

Hier der Lifestream auf Youtube:

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.youtube.com/watch?v=eftNq4Ebpx8


Hinzugefügt 19. November 2021, um 16:11:29 Uhr:

Hm erster Eindruck: Ernsthaft? Irre

« Letzte Änderung: 19. November 2021, um 16:11:29 Uhr von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »

(versteckt)
#40
19. November 2021, um 16:16:04 Uhr

Neee da ist ein Kabel dran , das mag ich nicht mehr  Grinsend Grinsend

Offline
(versteckt)
#41
19. November 2021, um 16:17:22 Uhr

Also diese Frau sollte was anderes machen als Videos Grinsend

Offline
(versteckt)
#42
19. November 2021, um 16:19:52 Uhr

DAS soll jetzt die Konkurrenz zu Equinox und Deus 2 sein? Nicht wirklich, oder? Schweigend

Ich habe abgeschaltet, schaue mir später mal das Debakel an.

« Letzte Änderung: 19. November 2021, um 16:22:07 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#43
19. November 2021, um 16:33:03 Uhr

Okay, was hast Du genau erwartet?
Der Preis liegt bei rund 750 Euro.
Das das Gerät nicht kabellos wird, war klar. Dilek hatte schon vor Monaten gesagt, dass Nokta Makro mittelfristig keine kabellosen Detektoren bauen wird.

(versteckt)
#44
19. November 2021, um 16:40:23 Uhr

Das war auch Spaß mit dem Kabel  Zwinkernd
außerdem hab ich mich schon anders entschieden

Seiten:  Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 12
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor