[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten:  Prev 1 ... 3 4 5 6 7 8 9 10 
91 In  Fundforen / Neuzeitliche Münzen
 am: 21. Mai 2024, um 17:56:05 Uhr 
Begonnen von Alraune(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 508 mal
Offline (versteckt)
Herzog
*****
Beiträge: 1815
Re: Albertustaler

Das erklärt einiges und deckt sich auch mit dem link.

Super
Alraune
92 In  Fundforen / Neuzeitliche Münzen
 am: 21. Mai 2024, um 17:51:14 Uhr 
Begonnen von Alraune(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 508 mal
Offline (versteckt)
Moderator
König
*
Beiträge: 8787
Re: Albertustaler

Es ist nicht 1677, sondern (15)7-6, warum auf der anderen Seite (15)7-7 steht weis ich nicht!
Das Mzz. ist ein Zainhaken, der steht für die Mst. Stolberg und passt genau zur Jahreszahl.

Auf der Rs ist die Jahreszahl geteilt (7-6) durch den verzierten Helm mit Namen der Grafen in der Umschrift,
dieser Typ wurde nur 1576 geprägt.
Auf der Vs ist das 8-feldige Wappen mit den wiederholenden Namen der Grafen wie auf der Rs  lt. Germain Coins,
das 7-7 ist mir selber ein Rätsel.
Ich hab was rauskopiert, vielleicht ist das ganze etwas erklärender.

Gruss Walker
93 In  Fundforen / Neuzeitliche Münzen
 am: 21. Mai 2024, um 17:46:00 Uhr 
Begonnen von Alraune(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 508 mal
Offline (versteckt)
Herzog
*****
Beiträge: 1815
Re: Albertustaler

Jochen, ich sehe auf jeder Seite jeweils 2 Zahlen. 
Ursprünglich würde ich sie beide für eine 7 halten, aber das Jahr 76+77 macht keinen Sinn. Von daher interpretiere ich die Eine als 1.
Darf ich fragen, wo du die 15 siehst?
94 In  Fundforen / Münzen
 am: 21. Mai 2024, um 17:42:25 Uhr 
Begonnen von Turbokevin(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 356 mal
Offline (versteckt)
Bursche
*
Beiträge: 14
Grobe zeitliche Einordnung möglich?

Servus zusammen, 

Ich bin letztens auf diese Münze gestoßen. Auf der Vorderseite erkennt man die Reste von (ich vermute) einem Porträt umgeben von Schrift. Beim Antasten spürt man dass die Oberfläche ziemlich uneben ist. Die Rückseite ist völlig blank. Eine genaue Bestimmung wird hier unmöglich sein, aber wäre eine grobe zeitliche Einordnung möglich? 
Durchmesser 15mm, Gewicht 1g

Besten dank im Voraus,
Kevin
95 In  Fundforen / Neuzeitliche Münzen
 am: 21. Mai 2024, um 17:34:57 Uhr 
Begonnen von Alraune(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 508 mal
Offline (versteckt)
Ritter
Herzog
*
Beiträge: 1299
Re: Albertustaler

Hallo Alraune,
Wo siehst Du die Jaheszahl 1677? Auf der einen Seite sehe ich die Jahreszahl (15)76 und auf der anderen (15)77. Im 16. Jh. wurden die ersten beiden Jahresziffern oft weggelassen.

LG Jochen
96 In  Fundforen / Unbekannte Funde - UFOs
 am: 21. Mai 2024, um 16:32:08 Uhr 
Begonnen von Alraune(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 147 mal
Offline (versteckt)
Herzog
*****
Beiträge: 1815
Krims Krams

Ein kleines Stück Silber. Vermnutlich eine Fassung für ein Schmuckstück?
Kann man das anhand des DStils einschränken?
Das andere könnte ein Miederhaken sein? Falls ja, kenne ich diese Ausführung nicht.
Was kann es sonst sein?

Winken
Alraune
97 In  Fundforen / Äxte, Beile & Werkzeuge
 am: 21. Mai 2024, um 15:29:35 Uhr 
Begonnen von Alraune(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 189 mal
Offline (versteckt)
Herzog
*****
Beiträge: 1815
Kleine Axt

Hier eine kleine Axt. Wohl modern, aber wer weiß?

[winken]Alraune
98 In  Fundforen / Neuzeitliche Münzen
 am: 21. Mai 2024, um 15:03:06 Uhr 
Begonnen von Alraune(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 508 mal
Offline (versteckt)
Herzog
*****
Beiträge: 1815
Re: Albertustaler

Hallo Jochen,

ich werde da auch nicht schlau draus.
Ein weiteres geheimnis:
Auf der Münze steht 1677.
Hier im link sollte sie allerdings sein

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Das sind dann 100 Jahre Unterschied

Winken
Alraune
99 In  Fundforen / Neuzeitliche Münzen
 am: 21. Mai 2024, um 14:49:03 Uhr 
Begonnen von Alraune(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 508 mal
Offline (versteckt)
Ritter
Herzog
*
Beiträge: 1299
Re: Albertustaler

Sind da zwei Jahre für die Ausgabe der Münze geprägt worden, oder haben die beiden Jahreszahlen eine andere Bedeutung? So etwas war mir bislang unbekannt.

LG Jochen
100 In  Fundforen / Unbekannte Funde - UFOs
 am: 21. Mai 2024, um 11:36:10 Uhr 
Begonnen von Frank van Dice(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 228 mal
Offline (versteckt)
Ritter
Aristokrat
*
Vergaß dei Haamit net!
Beiträge: 270
Re: Schlittschuh im Wald

Ja,genau so war das!Wieder die Winterstiefel zerissen - da gab`s schon was hinter die Ohren vom Vater!Schuhe waren auch nicht sehr preiswert.Dann wurden die Stiefel zum Schuster getragen,repariert und das Spiel konnte neu beginnen.
Trotzdem eine schöne Zeit,ich möchte das nicht missen!!!;)Smiley 
                                                   LG   Lotti
Seiten:  Prev 1 ... 3 4 5 6 7 8 9 10 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor