[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 ... 10
1 In  Fundforen / Bleiobjekte
 am: vor 19 Minuten 
Begonnen von Cannonball(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 68245 mal
Online (versteckt)
Ritter
König
*
C
Beiträge: 6068
Re: der Sackplomben Thread - alle Plomben hier rein ;-)

hallo

hier 2 plomben von heute

wer kann was zur ersten sagen

gut fund

buschi50
2 In  Fundforen / Unbekannte Funde - UFOs
 am: vor 39 Minuten 
Begonnen von Les(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 129 mal
Online (versteckt)
Aristokrat
***
Beiträge: 334
Re: Unbekannt!

Hi, 
So in etwa.
Ein Boden- und ein Dachbodenfund aus Messingblech.
Bestimmt nicht älter als 1900.
3 In  Technik / Nokta / Makro
 am: vor 1 Stunde 
Begonnen von Jacza(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 1835 mal
Offline (versteckt)
König
******
Gut Fund!
Beiträge: 4497
Re: Multifrequenzgerät von Nokta / Makro in Arbeit

Geschrieben von Zitat von D0h
Vielleicht ist es tatsächlich so, dass er für 1000€ angeboten wird, dafür aber mehr Funktionen als der Equinox bietet?


Wenn er eine Fortsetzung vom Anfibio ist, hätte er auf jeden Fall andere Funktionen, z.B. könnte man einen Pinpointer koppeln. Er soll auch sehr leicht werden, vielleicht ja wie der Deus. Aber ihn etwa unter 900 Euro zu verkaufen, würde kaum Sinn machen, es sei denn man senkt die Preise für die anderen Geräte. Andererseits war aber auch der Simplex relativ günstig. Bleibt abzuwarten, was das Gerät wirklich zu bieten hat, für gute Qualität kann man denke ich auch einen vernünftigen Preis verlangen.

Viele Grüße
Jacza
4 In  Fundforen / Knöpfe
 am: vor 1 Stunde 
Begonnen von lukluk9870(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 235 mal
Offline (versteckt)
+BRANDQBORB
Aristokrat
***
Beiträge: 253
Re: Bestimmung dieser Knöpfe

Hallo!

Ich habe die Tage auch einen solcher Knöpfe gefunden.. @hansguckindieluft währe eine Bestimmung meines Knopfes vielleicht möglich?

Gruß Hansen
5 In  Fundforen / Äxte, Beile & Werkzeuge
 am: vor 4 Stunden 
Begonnen von Lotti(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 76 mal
Offline (versteckt)
Globaler Moderator
Kaiser
*
CCCCCCCCCC'CCCC
Beiträge: 27921
Re: Ein alter Durchschlag?

Geschrieben von Zitat von Lotti
Nein,es ist keine Bruchstelle sichtbar! Oben etwas abgeflacht,unten die Spitze abgearbeitet!

Geschrieben von Zitat von Lotti
Hinzugefügt vor 4 Stunden:

H:)erzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Dankeschön Smiley
Ich hatte da nämlich zuerst an einen Griffel gedacht. Die Form und länge würde ja passen.

Hinzugefügt vor 1 Stunde:

Der rechte hat was von deinem, der hat ein ähnliches Stück oben am Griffel.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Griffel :: Dominikanerkloster Prenzlau :: museum-digital:brandenburg
6 In  Technik / Nokta / Makro
 am: vor 1 Stunde 
Begonnen von Jacza(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 1835 mal
Offline (versteckt)
Graf
****
Beiträge: 599
Re: Multifrequenzgerät von Nokta / Makro in Arbeit

Mal abwarten 
Aber 1000€ zahl ich auch nicht für nix bewährtes 
vll wird es auch ein Equinox 800 oder ein Deus in den nächsten Monaten 
Atrex 1,6 kg ist mir zu schwer , mein CTX erstrecht 
und der Simplex zu ungenau
7 In  Technik / Nokta / Makro
 am: vor 3 Stunden 
Begonnen von Jacza(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 1835 mal
Offline (versteckt)
Aristokrat
***
Beiträge: 109
Re: Multifrequenzgerät von Nokta / Makro in Arbeit

Das ist die Frage, wie "competitive price"/"konkurrenzfähiger Preis" zu interpretieren ist.

Ich hatte dabei immer das Gefühl, dass ein vergleichbares Gerät zu einem niedrigeren Preis angeboten werden soll. Aber das kann natürlich täuschen.

Vielleicht ist es tatsächlich so, dass er für 1000€ angeboten wird, dafür aber mehr Funktionen als der Equinox bietet?
8 In  Fundforen / Buntmetall
 am: vor 4 Stunden 
Begonnen von Lochauer(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 220 mal
Offline (versteckt)
Aristokrat
***
Beiträge: 287
Re: Bronze Teil emailliert, römisch? Teil einer Gürtelgarnitur?

Superb! Egal, ob Riemen- oder Kästchenbeschlag, wobei ich hier aber eher zu zweiterem tendiere. Ganz ähnliche Stücke , zumindest in Sachen Millefiori, hatten wir damals bei einer Ausgrabung im Reiterkastell in Dormagen in Schichten des 2.-3. Jahrhunderts n. Chr.

Toll erhalten!.
9 In  Fundforen / Äxte, Beile & Werkzeuge
 am: vor 4 Stunden 
Begonnen von Lotti(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 76 mal
Offline (versteckt)
Kaiser
******
CCCC
Beiträge: 10330
Re: Ein alter Durchschlag?

Nach Durchschlag sieht mir das nicht aus
10 In  Fundforen / Äxte, Beile & Werkzeuge
 am: vor 4 Stunden 
Begonnen von Lotti(versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 76 mal
Offline (versteckt)
Ritter
Bürger
*
Vergaß dei Haamit net!
Beiträge: 96
Re: Ein alter Durchschlag?

Nein,es ist keine Bruchstelle sichtbar! Oben etwas abgeflacht,unten die Spitze abgearbeitet!

Hinzugefügt vor 4 Stunden:

H:)erzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 ... 10
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor