[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten:  1 2 3 4 5 6 ... 10
1   Fundforen / Unbekannte Funde - UFOs / Re: Keine Plombe
 am: vor 8 Minuten 
Begonnen von (versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 214 mal
Der Verwendungszweck würde mich auch nur zu gerne interessieren. Warburg hatte zu der Zeit das Münzrecht und eigene Kupferpfennige geprägt. Ob es also eine Art Notgeld war, ist für mich dann fraglich. Ansonsten wären diese Stücke nicht so selten.
2   Fundforen / Unbekannte Funde - UFOs / Re: Ringartiges Kupfer-UFO
 am: vor 1 Stunde 
Begonnen von (versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 266 mal
Das hätte ich jetzt auch nicht vermutet, da es doch sehr schlicht gearbeitet ist.
Dann hat der Grabemeister vielleicht ein Taschenamulett gefunden Zwinkernd
3   Fundforen / Neuzeitliche Münzen / Re: Unbekannter Heller / Doppelheller
 am: 20. August 2019, 23:56:41 
Begonnen von (versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 91 mal
Hätte nicht gedacht, dass das kleine Ding ein kreuzer sein könnte. Danke für die Bestimmung Smiley
4   Fundforen / Unbekannte Funde - UFOs / Re: sehr alter Perlmut Schmuckbearbeitungsrest?
 am: 20. August 2019, 22:36:12 
Begonnen von (versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 107 mal
Hallo
Diese Perlmuttdinger habe ich lange gesammelt.
Anscheinend wurde Knöpfe daraus gefertigt und dann entsorgt 
Lg schwingi
5   Fundforen / Unbekannte Funde - UFOs / Re: Ringartiges Kupfer-UFO
 am: 20. August 2019, 22:33:26 
Begonnen von (versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 266 mal
Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Ja, einzig Form und Material ist hier ähnlich Zwinkernd hab aber keine Ahnung was es war. Drei ehemalige Löcher scheinen zur Befestigung gedient zu haben.

Hi,
Das wurde wohl als Amulett getragen. Ich habe auch schon zwei davon gefunden (mit den typischen drei Löchern).
Bei eBay habe ich letztens einen solchen angebotenen Bodenfund gesehen, ich glaube aus den Niederlanden.
Beschrieben als Amulett gegen Böses aus dem 16./17 Jhd..Den Link finde ich gerade nicht mehr.
Meine habe ich erst für was römisches gehalten (wegen der Lunaform).

Gruß
6   Fundforen / Neuzeitliche Münzen / Re: Unbekannter Heller / Doppelheller
 am: 20. August 2019, 22:33:17 
Begonnen von (versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 91 mal
Gefällt mir sehr gut. 
Glückwunsch zu dem schönen Stück 

Gruß rollenheini  
7   Fundforen / Neuzeitliche Münzen / Re: Unbekannter Heller / Doppelheller
 am: 20. August 2019, 22:30:03 
Begonnen von (versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 91 mal
Na Hut ab, im Vergleich mit so mancher Silbermünze ist der ja richtig teuer Super
Glückwunsch zum Fund, sieht ja auch noch richtig gut aus. Super
8   Fundforen / Knöpfe / Re: 2 Knöpfe zum bestimmen: Löwe/Waben
 am: 20. August 2019, 22:28:14 
Begonnen von (versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 72 mal
Knopf Nr.2 ist ein englischer silberplatinierter Knopf so ab 1850 aufwärts-
Derfla  Winken
9   Fundforen / Neuzeitliche Münzen / Re: Unbekannter Heller / Doppelheller
 am: 20. August 2019, 22:22:48 
Begonnen von (versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 91 mal
Diese hier
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.ma-shops.de/knopik/item.php?id=180103016


Gruss Walker
10   Fundforen / Unbekannte Funde - UFOs / Re: Keine Plombe
 am: 20. August 2019, 22:01:45 
Begonnen von (versteckt) - Letzter Beitrag von (versteckt)
Gelesen 214 mal
Noch etwas zur Datierung. Die Stücke wurden vermutlich vom Ende des 16. Jahrhunderts bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts ausgegeben. Also etwa hauptsächlich in der Zeit des 30 Jährigen Krieges.
Seiten:  1 2 3 4 5 6 ... 10
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor