[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Technik > Detektoren Hersteller / Marken > Nokta / Makro > Thema:

 Multifrequenzgerät von Nokta / Makro in Arbeit

Gehe zu:  
Avatar  Multifrequenzgerät von Nokta / Makro in Arbeit  (Gelesen 9455 mal)
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9   Nach unten
Offline
(versteckt)
#90
26. November 2021, um 13:19:16 Uhr

Meinst Du dieses Video?
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Ich habe ihn abonniert, mir ist nicht aufgefallen, dass er was gelöscht hätte.

Offline
(versteckt)
#91
26. November 2021, um 13:24:47 Uhr

Nein, das meine ich nicht. Er hatte ein Video veröffentlicht, bei dem er angemerkt hatte, dass es sich beim Legend eventuell um einen Reverse Engineering Equinox handelt.

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#92
26. November 2021, um 13:38:32 Uhr

Ich finde es ehrlich gesagt nicht gut, von wem auch immer, solche Gerüchte in die Welt zu setzen oder zu verbreiten, wenn es keine stichhaltigen Beweise dafür gibt.

Offline
(versteckt)
#93
12. Dezember 2021, um 23:11:33 Uhr

es gibt ein Video von Kellyco und Nokta über den Legend:
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Offline
(versteckt)
#94
16. Dezember 2021, um 09:55:52 Uhr

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Dilek bittet um etwas mehr Geduld. Bis jetzt ist tatsächlich noch kein Gerät ausgeliefert worden. Vermutlich wird das erst im Januar 2022 der Fall sein. Eine Reihe von Testern haben Geräte zum Prüfen, aber diese Tests sind anscheinend noch immer nicht abgeschlossen (das habe ich schon vor Monaten so ähnlich gehört). Anscheinend wird das Gerät noch optimiert (!?). Die Testpersonen haben eine Verschwiegenheitsklausel unterschrieben und somit gibt es keine Videos etc. von den Geräten.
Die (englische) Anleitung wird anscheinend erst Ende KW51 verfügbar sein. Also haben wir Weihnachten wohl etwas zu lesen, wenn uns die Familie auf den Sack geht. Grinsend

Offline
(versteckt)
#95
23. Dezember 2021, um 19:41:28 Uhr

Das erste Mal dürfen wir den Legend in Aktion erleben:

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.youtube.com/watch?v=IDp0uaQLw44


Offline
(versteckt)
#96
25. Dezember 2021, um 01:46:09 Uhr

Noch ein Video vom "Legend".
Es ist aus USA und auf englisch. 
Das Testgerät ist ein Prototyp. 
Der Nox 800 wird zum Vergleich gezeigt. 
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Offline
(versteckt)
#97
04. Januar 2022, um 11:49:40 Uhr

Die englische Anleitung ist seit einigen Tagen als Vorabversion verfügbar:
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.noktadetectors.com/de/wp-content/file-download/the-legend/the-legend-user-manual-en.pdf


Offline
(versteckt)
#98
04. Januar 2022, um 12:24:30 Uhr

Hier in Deutschland wird er bestimmt erst mitte des Jahres zu kaufen sein.

Offline
(versteckt)
#99
04. Januar 2022, um 12:35:25 Uhr

Nein, der wird sicher früher verfügbar sein. Ich denke, im Januar/Februar müsste er bei den Händlern angekommen sein. Am besten schaut man immer mal wieder beim Generalimporteur nach, was der so als ungefähre Lieferzeit angibt.

Offline
(versteckt)
#100
18. Januar 2022, um 07:47:59 Uhr

Es gibt wieder was Neues:
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Dilek vertröstet die Kundschaft wieder ein Mal. Aufgrund massiver Updates (u. a. ein neuer MF-Mode und Änderung bei den Tönen) verschiebt sich die Auslieferung weiter voraussichtlich in den Februar (ich persönlich gehe eher von März aus).
Die Tester haben wohl diverse Sachen zur Änderung vorgeschlagen. Da alle Geräte wieder einkassiert wurden, gibt es derzeit auch keine neuen Videos, was ja auch mit einer veralteten Software keinen Sinn machen würde.
Eine Iron Bias-Einstellung wie am Equinox wird es übrigens nicht geben, womit eine Frage von Calabash Digger beantwortet sein müsste. Man vertraut wohl auf den "Ferro-Check", der mich ein wenig an das "Spektrometer" vom Golden Mask 5 & Co. erinnert.
Also heißt es abwarten und Kaffee trinken.  Kaffee

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#101
18. Januar 2022, um 16:21:14 Uhr

Oje, das ganze ist für mich ein einziges Trauerspiel, auch was sich Makro/Nokta so in letzter Zeit geleistet hat. Angefangen damit, dass nach dem Kruzer ein Jahr später der fast baugleiche Anfibio mit ein paar Extrafunktionen rauskam (anstatt ein Update herauszugeben) und dass es seit Beginn eigentlich nie irgendwelche Updates gab. Ok der Simplex war ein großer Wurf. Aber jetzt macht man eine große Vorankündigung und (irgendwie peinliche) Show und letztendlich waren die Tests noch gar nicht richtig abgeschlossen, weil man jetzt immer noch Fehler findet. Aber man hätte ja auch schon ausliefern und die Leute dann mit einem späteren Update versorgen können. Aber egal, für mich war der Kruzer wahrscheinlich das letzte Gerät dieser Firma, Minelab und XP haben in Sachen MF definitiv die Nase vorn.

Viele Grüße
Jacza

Offline
(versteckt)
#102
18. Januar 2022, um 20:13:18 Uhr

Ich finde es eigentlich eher lobenswert, einige Vorschläge von den Testern vor der Auslieferung umzusetzen. Das lässt doch hoffen, dass der Legend weitestgehend fertig auf den Markt kommt.
Ich weiß nicht genau wie oft mein Kollege seinen Deus 2 schon am Computer hatte. Gab es bisher 3 Updates?
Für mich ist das nichts. Ein Detektor hat im fertigen Zustand bei mir anzukommen.

Offline
(versteckt)
#103
18. Januar 2022, um 20:39:33 Uhr

Also ich finde Softwareupdates eher positiv, solange sie nicht alles verschlimmbessern. Beim Deus sind Updates ja gewissermaßen Tradition. Auch der Simplex hat schon mehrere Updates bekommen und die haben ihm wirklich gut getan.
Der Legend (saublöder Name übrigens für ein völlig neues Gerät, die Amis machen sich schon darüber lustig) legt anscheinend gerade einen etwas holprigen Start hin. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass Nokta Makro da was ordentliches auf die Beine stellt. Allerdings ist die Konkurrenz in diesem Segment stark, viel stärker als im Einsteigersegment, wo der Simplex alles verblasen hat. XP und Minelab werden sicherlich weiterhin eine große Rolle spielen.

Offline
(versteckt)
#104
04. Februar 2022, um 10:44:35 Uhr

So, es gibt Neues von der wie immer allwissenden Müllhalde, äh von MD Arena...
Die Auslieferung des Legend wird aufgrund aufgetretener Softwareprobleme voraussichtlich auf Mai 2022 verschoben. Wobei das sicher noch nicht endgültig sicher ist, meiner Meinung nach und man da evtl. noch ein paar Wochen dran hängen kann. Blöd für die, welche schon ihr Geld dem Händler zum Wirtschaften gegeben haben. Traurig
Vielleicht hätte man besser getan, ein funktionierendes Gerät parat zu haben, bevor man den Verkauf promotet.
Böse Kommentare sprechen sogar davon, dass der Legend so heißt, weil er bisher nur eine Legende ist.
Bei XP lief das mit der Einführung des Deus II meiner Einschätzung nach wesentlich besser.

Genug gelästert, hier der Originaltext:
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Hier das Ganze übersetzt mit Google auf Deutsch (ich hoffe, dass der Link für Euch funzt):
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Seiten:  Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor